Kochen, Essen, Trinken, Lachen – all die guten Dinge des Lebens, die durch Gärung miteinander verbunden sind.

Über mich


Mein Name ist Christine und ich bin das Gesicht von fermentable.ch. Als Fermentations-Enthusiastin, die überwiegend in Japan aufgewachsen ist, dreht sich meine Faszination und Affinität zu fermentierten Lebensmitteln um die Spezialitäten, die ich am meisten vermisste, als ich nach Europa zog. Mein teilweise britisches Erbe, Aufenthalte in Italien und jetzt ein Jahrzehnt in der Schweiz geben mir alle Werkzeuge an die Hand, die ich brauche, um die gesundheitlichen und geschmacklichen Vorteile der Fermentation auf eine internationale Kochleinwand zu übertragen.
Anstatt mich dem Leben eines Küchenchefs zu verschreiben, habe ich mir eine eigene Nische in der Welt der Gastronomie geschaffen. In meinem Atelier in Biel, das zur Familie des Atelier Verdan gehört, stelle ich Fermente wie Miso, Kimchi und andere Produkte auf Koji-Basis her, die bald zum Verkauf stehen werden. Ich biete auch kleine private Fermentationskurse an und arbeite mit Partnern in der ganzen Schweiz für grössere Gruppen oder Dinner-Veranstaltungen zusammen. Mein neuestes Projekt ist die Beratung von Küchenchefs, die die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren und ihren Menüs etwas Pfiff verleihen möchten.
Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wer ich bin.

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wer ich bin.

Dienste


Privat-/Kleingruppen- Workshops

Was sind Ihre drängenden Gärungsfragen?

Vielleicht kann ich sie beantworten. Seit 2015 unterrichte ich mit meinen Partnern Sobre Mesa in Zürich und Les Laboratoires Culinaires in Cortaillod die Grundlagen der Fermentation und Elemente der japanischen Küche. Mit der Eröffnung meines eigenen Ateliers biete ich nun massgeschneiderte Kurse für Privatpersonen und Köche an, aber auch für kleine Gruppen, die bestimmte Themen vertiefen möchten. Ich biete Unterricht in Englisch, Japanisch, Italienisch, Deutsch oder Französisch an.

Rezepturentwicklung

Sind Sie daran interessiert, fermentierte Lebensmittel in die Speisekarte Ihres Restaurants aufzunehmen?

Da ich Japaner/Brite bin und in Italien gelebt habe, biete ich eine einzigartige Perspektive, wie man verschiedene Geschmacksrichtungen miteinander verbinden kann, und mein Fachwissen umkreist die Welt der fermentierten Lebensmittel. Von ungewöhnlichen Salatzutaten bis hin zu einer fleischzartmachenden Koji-Marinade, lassen Sie uns reden: Sind Sie daran interessiert, fermentierte Lebensmittel in die Speisekarte Ihres Restaurants aufzunehmen?

Beratung für Caterer und Küchenchefs

Die Vermeidung von Abfall ist gut für Ihr Endergebnis, den Geldbeutel des Kunden und die Umwelt.

Als leidenschaftlicher Verfechter der Verwendung von Zutaten höchster Qualität mit solidem ethischen Ursprung bin ich automatisch Feuer und Flamme für die Verwendung jedes einzelnen Bits. Da ich im Laufe der Jahre in vielen Restaurants gearbeitet habe, weiß ich nur zu gut, wie leicht Lebensmittel im Mülleimer anstatt in einem Gärungskokon landen können, bereit, verwandelt für den Zweck eines völlig neuen Gerichts wieder aufzutauchen. Ihnen dabei zu helfen, Ihren Überschuss durch Gärung zu erhalten, wird Ihrem Menü Charakter verleihen, während Sie Ihren Kompostbehälter zum Besseren hin leer räumen.

Dinner-Veranstaltungen/ Zusammenarbeit

Nahrung ist der ultimative soziale Klebstoff.

Warum habe ich mich um die Aufrechterhaltung von fünf Sprachen gekümmert? Warum arbeite ich mit Lebensmitteln, obwohl es eine notorisch schwierige Branche ist? Weil das Brechen des Brotes mit Menschen unterschiedlichster Herkunft meine Vorstellung von Zeit ist, die ich am besten verbringe. Aus diesem Grund organisiere ich gerne private Dinner-Veranstaltungen, die die Vermischung von interkulturellen, interrassischen, interlingualen und generationenübergreifenden Gästen fördern.

Team-building

Man kann umrühren, man kann zerkleinern, man kann die Getränke einschenken – bei mir hat jeder einen Job.

In meinem Atelier finden 6 Personen bequem Platz für einen fröhlichen Kochabend (und ich wage zu sagen: etwas lernen?). Für grössere Gruppen arbeite ich gerne mit meinen Partnern in Zürich, Neuenburg und Biel zusammen, um Sie zu empfangen.

Produkte


  • Amazake Chili

    Amazake Chili

    Not too hot, not too sweet, not too salty. This one’s for Goldilocks.

  • Sagohachi

    Sagohachi

    3 – 5 – 8 : Sa – go – hachi : Salt – koji – rice

  • Miso

    Miso

    Once an elite delicacy, now a universal source of flavour and health.

Events


Wenn Sie sich fragen, wie ich Fermente in meiner Küche verwende, finden Sie mich und meine Gerichte jeden Mittwoch bei Gärbi !